Kontakt

Förder­mittel

Der Staat bietet auf Länder- und Bundesebene eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten an. Es werden sowohl Sanierungs- als auch Modernisierungsmaßnahmen und die Nutzung regenerativer Energien unterstützt.

Steuerersparnis

Fördermittell Steuerersparnis Steuerbonus - absetzen

Sie können Handwerkerleistungen steurlich absetzen - bis zu 6.000 Euro im Jahr. Davon erstattet das Finanzamt maximal 20 %, also bis zu 1.200 Euro.

Energieeffizient Bauen

Energieeffizient Bauen

Mit dem Produkt "Energieeffizient Bauen" fördert die KfW-Bankengruppe durch zinsverbilligte Darlehen die Errichtung von besonders energieeffizienten Wohngebäude. Je kleiner die Zahl des Effizienzhauses, desto besser das Energieniveau.

Fördermittel der Bundesländer

Fördermittel Bundesländer

Baumaßnahmen zum Energiesparen kosten zunächst Geld, machen Sie sich doch auf lange Sicht bezahlt. Erst recht, wenn Fördermittel bewilligt werden. Aus der Fülle von Angeboten bieten wir Ihnen einen Überblick und weiterführende Informationen in Ihrem Bundesland.

Wohn­eigen­tums­för­de­rung

Wenn Sie sich den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen möchten, können Sie das KfW-Förderprogramm 124 nutzen, das Sie beim Kauf oder Bau von selbstgenutzten Eigenheimen oder Eigentumswohnungen mit bis zu 50.000 Euro unterstützt.

Fördermittel für Barrierefreiheit

Fördermittel für barrierearme Wohnungsanpassungen

Um­bau­maßnahmen für barrierefreies Wohnen können finanziell gefördert werden. Dazu stehen zahlreiche Fördertöpfe zur Verfügung.

Fördermittel - Energieeffizientes Sanieren

Energieeffizient sanieren

Förderung energetischer Sanierungen und Modernisierungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden: Durch eine energetische Sanierung reduzieren Sie den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß Ihres Gebäudes. Ein solches Engagement unterstützt die KfW-Bank durch verschiedene Förderprogramme

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG