Kontakt

Schauen Sie uns über die Schulter.

Wir sind immer für Sie im Einsatz. Werfen Sie hier einen Blick auf unsere aktuellen Baustellen und schauen Sie uns über die Schulter. Hier sehen Sie die Ausführung und Fertigstellung unserer Arbeiten.

Fassadenrenovierung eines Wohnhauses
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Farbberatung für die Fassadengestaltung durch unsere Gestalterin für Farbe und Raum (SAF), Andrea Koffler, kleinere Renovierungsarbeiten am Altputz, Fassadenanstrich
Umbau und Erweiterung Kinderhaus Erligheim
  • Auftraggeber

    Gemeinde Erligheim
  • Arbeiten

    Innenputzarbeiten an Bestandsflächen und neuen Flächen, Unterdecken auf bauseitige Holzbalken sowie abgehängte Gipskartondecken mit Knauf-Horizonboard für hochwertige Oberflächen, abgehängte Lochplattendecken und Akustikdecken, Akustikdesignwände, Wandverkleidungen auf bauseitige OSB-Platten, Innenanstricharbeiten an Decken, Brandschutzarbeiten, Gerüstbau und Außenputzarbeiten mit Armierungsputz und Oberputz, einschl. Anstricharbeiten, Ausbesserungsarbeiten
Erweiterungsbau Dürr-Technik in Bietigheim
  • Auftraggeber

    Generalunternehmer Karl Köhler GmbH, Besigheim
  • Arbeiten

    Tiefgaragendämmung an Wand und Decke, abgehängte Decken als Mineralfaser-Rasterdecken, Metallständer-Trennwände
Umnutzung und Sanierung Altes Schulhaus Poppenweiler
  • Auftraggeber

    Stadt Ludwigsburg
  • Arbeiten

    Trockenbauarbeiten als Metallständer-Trennwände mit doppelter Gipskartonbeplankung sowie Trennwände in Feuerschutzklasse 30 und 60 einschließlich gleitenden Deckenanschlüssen, Gipskarton-Installationswände, freistehende Schachtwände und Vorsatzschalen, Stahlträgerbekleidungen als Brandschutzverkleidungen, Stahlstützenverkleidungen, abgehängte Unterdecken in Feuerschutzklasse 30 und 60, Akustikbeplankungen mit Akustikplatten aus Blähglasgranulat für abgehängte Decken- und Wandkonstruktionen und späterer Silikat-Akustikbeschichtung.
Neubau der neuen Firmenzentrale EgeTrans mit exklusiven Büroflächen, Marbach am Neckar
  • Auftraggeber

    Immobilien-Unternehmen
  • Arbeiten

    Gipswand- und Gipsdeckenputz, Trockenputzarbeiten, Brandschutzfugenabdichtungen
An- und Umbau eines Wohnhauses
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Verputzen der Bestandswände und neuen Wände, Trockenbauarbeiten als freistehende Vorsatzschalen mit Metall-Unterkonstruktion und doppelter Beplankung mit Gipskartonplatten, abgehängte Gipskartondecke mit niveaugleicher Metall-Unterkonstruktion und einlagiger Beplankung einschl. umlaufender Schattenfuge und Einbau von Vorhangschienen. Vollverspachtelung mit Einbetten eines Malervlieses und Aufbringen eines dekorativen reinen Kalkputzes mit Glimmereffekt.

    An der Außenfassade des Anbaus Aufbringen einer Armierungsspachtelung und mineralischem Oberputz mit Anstrich und im Bereich des Bestandsgebäudes Aufbringen eines Wärmedämmverbundsystems.
Denkmalgerechte Sanierung und Umbau des Don Bosco Hauses
  • Auftraggeber

    Jarcke Projekte GmbH, Mannheim
  • Arbeiten

    Trockenbau sowie Putz- und Stuckarbeiten.

    Zunächst müssen die vorhandenen Unterzüge und Stützen, nachdem der Altputz abgeschlagen wurde, neu verputzt werden, um die Brandschutzanforderungen zu gewährleisten. Der ursprüngliche Charakter sollte wiederhergestellt werden, um ein ansprechendes Flair für die Loftwohnungen entstehen zu lassen. Später erfolgen noch umfangreiche Innenputzarbeiten an Wänden und abgehängten Decken aus Gipskarton.
Anbau / Wohnzimmererweiterung und Umgestaltung des bisherigen Wohnzimmers
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Ausführliche Gestaltungsplanung und Farbmusterplanung vor Ausführung der Arbeiten.

    Raumöffnende, abgehängte Decke im Anbau mit Gipskarton, Beschichtung der Decke mit weißer Spachteltechnik mit Glanzvermögen aus auserlesenem, effektvollen Mineralspachtel auf Kalkbasis.

    Sämtliche Wände erhielten einen naturreinen, mineralischen Kalkputz, welcher wie keine andere Wandbeschichtung zum Wohlbefinden beiträgt. Dies liegt nicht nur an der natürlichen Anmutung sondern auch an den hervorragenden technischen Eigenschaften. Diese Wandbeschichtung ist diffusionsoffen und feuchtigkeitsregulierend und damit eine Wohltat für das Raumklima.

    Die alten Deckenflächen wurden farblich angepasst neu gestrichen und auch der vorhandene Stuck renoviert.

    Der vorhandene Kaminofen wurde in seiner Form komplett umgestaltet.
Einfamilienhaus in Mundelsheim, Altbaurenovierung
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Ausgeführte Arbeiten: Vorbereiten der Altputzwände, Verputzen der Wände mit Gipskalkputz, abgehängte Trockenbaudecken mit Metallunterkonstruktion und Beplankung mit Gipskartonplatten, Verspachteln dieser und Einbetten von Malervlies.
Neugestaltung der Eingangsdiele/Flur
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Ausführliche Gestaltungsplanung und Farbmusterplanung vor Ausführung der Arbeiten.

    Entfernen der vorhandenen Rundbögen und schließen der Rundbogennische. Vollständiges Abglätten des vorhandenen Rauputzes an der Decke. Kreative und dekorative Oberflächengestaltung in goldener Streifenoptik. Schlussbeschichtung mit einer Spezial-Effektfarbe mit Goldoptik.

    Anbringen von Stuckprofilen mit integrierter Lichtleiste. Akzentwandgestaltung mit einem Putz auf Kalkbasis mit Marmorpulver in unterschiedlicher Körnung und natürlichen Mineralien.

    Mit Kreativität lassen sich glatte oder strukturierte Oberflächen gestalten und so entsteht in mehreren Arbeitsgängen an jeder Wand ein Einzelstück, also ein Kunstwerk.
Neugestaltung eines Gäste-WCs
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Ausführliche Gestaltungsplanung vor Ausführung der Arbeiten.

    Entfernen der vorhandenen Fliesen, Glattspachtelung der vorhandenen Altputzflächen, dekorative Oberflächengestaltung als Akzentgestaltung mit hochwertigem Kalkputz mit Marmorzuschlägen in Bambusoptik. Schlussbeschichtung mit einer metallischen Spezial-Effektfarbe.

    Die restlichen Wände erhielten einen gefilzten, rein ökologischen Mineral-lnnenwandputz mit patentierter und einzigartiger Rezeptur: 100% Bio- Mineralien, rein pflanzliche Bindemittel und natürliche Bio-Stabilisatoren.

    Ohne chemische Zusatzstoffe (auch nicht die 2-3% chemische Substanzen, die laut Gesetzgeber bei Innenwandputzen nicht deklariert werden müssen)! Dieser Putz ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend, allergenfrei und vom TÜV- Rheinland schadstoffgeprüft.
Stadthaus Ludwigsburg, Generalsanierung nach Richtlinien des Denkmalschutzes
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Innendämmung auf ausgemauerte Fachwerkwände mit Dämmputz und Mineralschaumplatten, Kalk-Trassputz, Metallständerwände, Vorsatzschalen und Rohrverkleidungen herstellen, Decken- und Dachschrägenbekleidung, vorhandenen denkmalgeschützten Stuck fachgerecht wiederaufarbeiten, Fehlstellen ergänzen.
Wohn- und Geschäftshaus in Ludwigsburg
  • Auftraggeber

    Privater Bauherr
  • Arbeiten

    Montieren von abgehängten Gipskartondecken einschl. Deckenheizung